Visum auf Familiennachzug III

Kindernachzug

Visa Thailand Deutschland

 

Sie und Ihr thailändischer Partner leben in Deutschland. Ihr Partner hat in Thailand ein leibliches Kind und trägt das alleinige Sorgerecht und Sie möchten, dass das Kind bei Ihnen lebt.

Dazu müssen Sie ein Visum auf Kindernachzug bei der Deutschen Botschaft in Bangkok beantragen.

 

Sofern das Kind unter 16 Jahre alt ist, sind keine nachzuweisenden Deutschkenntnisse notwendig.

 

Was bei Visumbeantragung eingereicht werden muss:

 

·         Reisepass, sowie zwei Kopien der Datenseite

·         2 biometrische Passfotos

·         Zwei vollständig ausgefüllte Antragsformulare für nationale Visa

·         Geburtsurkunde des Kindes

·         Hausregisterauszug des Kindes

·         Thailändischer Sorgerechtsnachweis

„Damit eine Sorgerechtsentscheidung eines thailändischen Gerichts anerkannt werden kann, muss aus dem Gerichtsurteil hervorgehen, dass alle Beteiligten (Sorgerechtsberechtigten, Kinder) im Verfahren gehört wurden.“

·         zwei Passkopien des Elternteils, zu dem der Nachzug erfolgen soll, sowie zwei Kopien von dessen Aufenthaltserlaubnis, falls der Nachzug zu einem ausländischen Elternteil erfolgen soll

 

Bei Abholung des Visums muss eine Reisekrankenversicherung mit einer Laufzeit von mindestens 3 Monaten vorgelegt werden.

 

Die thailändischen Dokumente müssen durch einen vereidigten Übersetzer ins Deutsche übersetzt werden und die Unterlagen müssen durch die Deutsche Botschaft legalisiert werden.

 

Die Laufzeit bis zur Erteilung des Visums dauert in der Regel zwischen 6-8 Wochen.

 

 

Was CTA für Sie übernehmen kann:

 

-     Wir beraten Sie ausführlich zu den Dokumenten in Ihrem Besitz und zur Vorgehensweise – gerade bei Kindesnachzug erweist es sich, die Vorbereitung der individuellen familiären Situation anzupassen

-     Wir übersetzen die thailändischen Dokumente für Sie

-     Wir leiten die Legalisation der thailändischen Dokumente bei der Deutschen Botschaft ein, verfolgen und betreuen diese

-     Sollten Sie nicht/noch nicht im Besitz des alleinigen Sorgerechtes sein, beraten wir Sie zur juristischen Vorgehensweise, um das Sorgerecht zu erhalten. Bei Gerichtsfällen vertritt Sie unser Anwalt.

-      Wir füllen mit Ihnen und/oder Ihrem Partner die Antragsformulare aus, bereiten die Dokumente vor, ordnen und kopieren diese auf Vollständigkeit

-     Wir begleiten zur Antragstellung zur Deutschen Botschaft, bzw. beantragen das Visum in Stellvertretung, bereiten auf die Antragsstellung vor und betreuen Sie bei allen Fragen während der Bearbeitungszeit des Visums und darüber hinaus.

-     Wir holen die legalisierten Dokumente und das erteilte Visum bei der Botschaft ab. Wir stellen eine Reisekrankenversicherung aus.

-     Wir buchen den Flug nach Deutschland und begleiten auf Wunsch auch zum Flughafen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© CTA-Certified Translation Pattaya Co., Ltd.